FAQ

1. Wie lang muss mein Haar mindestens sein um Dreads machen zu lassen?

Die Haare sollten mindestens 8 cm lang sein, hierauf kann man aufbauen (Extensions).

2.Wie kann ich meine Haare bestmöglich aufs Dreaden vorbereiten?

Um das Haar bestmöglich auf das Dreaden vorzubereiten, empfehle ich eine Kieselerde-Pulver-Kur. Hierzu nimmst du 3-4 Esslöffel Kieselerde (erhältlich bei "DM" oder in der Apotheke, die günstigste ist von "Abtei" ) und löst sie in einer Schüssel mit wenig Wasser auf. Die Masse schmierst du dir dann ins Haar und lässt es ca.10 min. einwirken. Anschließend die Haare nur mit Wasser gut ausspülen. Da das Haar hierbei ziemlich doll verfilzt, sollte man diese Behandlung am gleichen Tag bzw. nur einen Tag vor dem Termin machen.

3. Wie wasche ich meine Dreads am Besten?

HIer empfehle ich KEIN SCHAMPOO !!!.
Mein Tipp:Nur Duschgel wenn die Haare leicht verfilzen,sonst Duschgel gemischt mit Kiselerde (halb-halb) zu einem Brei vermischen,damit Haare waschen"filz sehr gut!! "
Nach dem Waschen empfehle ich, die Dreads und Kopfhaut mit ein wenig Kokosöl einzumassieren.
Natives Kokosöl gibt es ebenfalls im BIO-Landen.
AUF KEINEN FALL HAARSPÜLUNG BENUTZEN!
Diese bewirkt das komplette Gegenteil, von dem was man sich bei Dreads wünscht (macht weiche, glatte Haare)!

4. Wie oft sollte ich meine Dreads pflegen ?

Wenn mann zu lange wartet, verfilzt alles ganz schnell. Ich empfehle daher eine gründliche Pflege, alle 6-8 Wochen.
Würde bei mir 1 bis 2 Stunden in Anspruch nehmen.

5. Wie kann ich meine Kopfhaut reinigen (ohne Dreads zu waschen) und/oder Schuppen behandeln?

Hier ist eine einfache Methode auf Naturbasis.

Rezept:
1 TL BIO Apfelessig
1 glas Wasser

Alles gut zusammenmischen und in eine Sprayflasche füllen. Die Flüssigkeit kann man nun bequem auf die Kopfhaut spritzen und mit einem Tupfer oder Watte leicht einmassieren. So wird der Schmutz entfernt. Nach ca. 30 Min das Ganze auswaschen...oder auch nicht, ist kein Muss!

Wer Schuppen hat, sollte dies mindestens eine Woche lang machen und nicht mit Wasser auswaschen.

6.Wenn ich meine Dreads abschneiden will, muss es Glatze sein?

Wenn man sich dazu entscheidet, seine Dreads abzuschneiden, dann sollte man die Haare etwas wachsen lanssen... ohne die zu häkeln ( 3-4 Monate). Dann kann man die Dreads abschneiden und das nachgewachsene Haar bleibt.
Mann kann die dreads auch rauskämmen,dadurch verliert man ziemlich viele Haare und alles dauert ganz lange.
Aber 
meistens geht es.

7.Ist mein Haar Dread-geeignet?

Man kann mit jedem Haartyp Dreads machen. Je dicker das Haar umso mehr Volumen gibt es hinterher. Wer wenige, dünne Haare hat, wird kein Bob Marley :)